Month: Mai 2014

Kinotipps für den Juni

Rex-Lichtspieltheater_Bonn (3)Da ich in den kommenden Wochen nicht dazu kommen werde, wöchentliche Filmtipps zu veröffentlichen, habe ich alle Tipps für den Monat Juni in diesem Artikel zusammengefasst. Vorweg kann man sagen: Im Juni kommen Filmfreunde auf ihre Kosten – insbesondere Freunde des Dokumentarfilms. Continue reading

Die Bonner Kinowoche (22.–28. Mai): Queer Monday, Camille Claudel und Kuba

Somos lo que hayMit ein wenig Verspätung kommen die Tipps für diese Kinowoche in Bonn. In einer eher ruhigen Woche kommen vor allem Lateinamerika-Interessierte auf ihre Kosten. Continue reading

Die Bonner Kinowoche (15.–21. Mai): Tanja Liedtke, Claude Chabrol und Lagos

Ulf RyttgensDiese Kinowoche beginnt mit dem Abschluss der Skandinavischen Filmtage 2014. Die Bonner Kinemathek in der Brotfabrik zeigt am Donnerstag, den 21. Mai, den Film Kraftidioten. Die Vorstellung um 20 Uhr ist bereits ausverkauft, es gibt aber noch Karten für die Zusatzvorstellung um 22:30 Uhr. Continue reading

KVIFF 2014 – Tagebuch

2011-07-02 10.51.15Als ich 2011 zum ersten Mal das Internationale Filmfestival in Karlovy Vary (Karlsbad) besuchte statt schon kurz nach meiner Rückkehr fest, dass ich auf jeden Fall noch einmal dorthin zurückkehren muss. In den Jahren danach, also 2012 und 2013 hat es aus diversen Gründen nicht geklappt. Dieses Jahr jedoch war es anders, und dennoch zögerte ich sehr lange. Ende April packte mich dann aber plötzlich doch das Festivalfieber und ich begann, mich nach einer Unterkunft und einer Fahrtmöglichkeit umzusehen. Gesagt getan. Continue reading

Die Bonner Kinowoche (8.–14. Mai): Skandinavien und Schumann

K-nn_ingen_sorgDiese Kinowoche steht ganz im Zeichen der Skandinavischen Filmtage, die heute Abend mit dem Eröffnungsfilm Känn ingen sorg beginnen. Noch bis zum 14. Mai sind in der Brotfabrik sechs Filme zu sehen. Am Samstag, den 10. Mai zeigt das Kino in der Brotfabrik Kurzfilme.

Im LVR-Landesmuseum ist am Dienstag, den 13. Mai, die Bestsellerverfilmung Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann zu sehen, der aber derzeit ohnehin in den Kinos läuft. Alle Filme werden im Original mit (teilweise englischen) Untertiteln gezeigt. Das ganze Festivalprogramm findet ihr auf den Seiten der Skandinavischen Filmtage. Continue reading

Zurück nach einer langen Pause

Leuchtschrift KinoUrsprünglich waren diese Seite für München konzipiert, doch nach meinem Umzug nach Bonn vor zwei Jahren lagen sie brach. Nun versuche ich einen Neuanfang. Die Übersicht über die Kinos in Bonn und Umgebung ist ebenso erstellt wie die Liste mit Filmfestivals in der Bundesstadt. Außerdem findet ihr auf diesen Seiten eine kommentierte Linksliste fürs Kinoprogramm in Bonn. Demnächst soll es hier regelmäßige Veröffentlichungen geben. Continue reading