Die Bonner Kinowoche (23.–29. Oktober): Cinema Italia

Neue Kinofilme aus Italien – das bietet die Bonner Kinowoche vom 23. bis 29. Oktober 2014.

Neue italienische Kinofilme touren durch Deutschland und machen in dieser Kinowoche auch in Bonn Station, genauer gesagt in der Bonner Kinemathek. Das Kino in der Brotfabrik zeigt von Donnerstag, den 23. Oktober bis einschließlich Mittwoch, den 29. Oktober sechs interessante Filme aus Italien. Mehr Informationen zu den einzelnen Filmen finden Sie auf der Website von cinema! italia!.

In der Brotfabrik sind außerdem weitere Filme zu empfehlen: Zum einen den Dokumentarfilm Rheingold über den Rhein (Donnerstag, 23. Oktober sowie Freitag, 24. Oktober, jeweils 17 Uhr, und Montag, 27. Oktober bis einschließlich Mittwoch, 29. Oktober, ebenfalls jeweils 17 Uhr), zum anderen die die L-Filmnacht im Rahmen des Queer Monday. Es werden sieben Kurzfilme gezeigt, die Ideen und Träume fürs lesbische Leben jenseits von Alltag, Heirat, Spießertum und Langeweile entwerfen.

Der oben erwähnte Dokumentarfilm Rheingold läuft auch noch in drei anderen Bonner Kinos, und zwar am Sonntag, den 26. Oktober (11 Uhr in der Neuen Filmbühne in Beuel, 11:50 Uhr im Kinopolis in Bad Godesberg und 14 Uhr im Rex in Endenich).

Zu empfehlen sind darüber hinaus weitere Dokus: 20.000 Days On Earth zeigt das Leben des Musikers Nick Cave (Rex, Mittwoch, 29. Oktober, 20:40, OmU), Das Große Museum blickt hinter die Kulissen des Kunsthistorischen Museums in Wien (Rex, Sonntag, 26. Oktober, 12 Uhr sowie Mittwoch, 29. Oktober, 16 Uhr).

Die Neue Filmbühne in Beuel zeigt im Original mit deutschen Untertitel die sehenswerte schwarze Komödie Calvary (deutscher Titel: Am Sonntag bist du tot) aus Irland (Sonntag, 26. Oktober, 21 Uhr und Montag, 27. Oktober, 19 Uhr)

Für alle, die sich überraschen lassen möchten, bietet das WOKI wieder die bekannte OV-Sneak an (Montag, 27. Oktober, 20:30 Uhr, OV).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.